Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Warnemünde Cup 2015

Auch in diesem Jahr richtete der ASVzR den Warnemünde Cup für die Ixylon und die int14-Klasse aus. In diesem Jahr haben 20 Ixylons und 6 int14 den Weg nach Warnemünde gefunden. Wie jedes Jahr sagte die Wettervorhersage für das vorletzte August-Wochenende perfektes Segelwetter voraus.

Nachdem wir am Freitag mit vielen fleißigen Helfern alles gründlich vorbereiteten, ließen wir den Abend gemütlich am Bierwagen ausklingen.

Gemütlichkeit am Bierwagen

Am nächsten Morgen wurde bei strahlenden Sonnenschein und einem lauen Lüftchen die Veranstaltung pünktlich eröffnet. Da zu der Zeit nur ca. 3 Knoten Wind auf der Ostsee wehten, wurde erstmal Startverschiebung gesetzt. Die Wettfahrleitung und die Tonnenleger fuhren dann trotzdem schon auf die Ostsee um den Kurs auszulegen. Dies erwies sich als richtige Entscheidung, da es erhebliche Probleme mit den Funkgeräten gab und somit mussten die Tonnenleger selbstständig den Kurs legen ohne weitere Anweisungen von Epi.

Startschiff

Kurz darauf wurden dann auch die Segler raus geschickt und es wurde pünktlich gestartet. Alle Segler höchstmotiviert erzeugten erstmal den einen oder anderen Frühstart. Aber dann wurden die Segler doch noch gebändigt und es konnte ordentlich gestartet werden. Bei strahlendem Sonnenschein und 3 Windstärken konnten 4 super Wettfahrten durchgezogen werden.

Regattafeld

IMG 6499IMG 6529IMG 6604

An Land angekommen, gab es für die Sportler und deren trockenen Kellen frisch gezapftes Rostock-Stegbier. Zum Abendessen versorgten wir die Sportler mit Grillfleisch und vielen selbstgemachten Salaten. Bei den Bildern des Tages und frischer Musik vom DJ wurde es wieder ein gemütlicher und langer Abend in Warnemünde.

Am Sonntag wurde dann die 5. und letzte Wettfahrt segelt. Bei ebenfalls super Bedingungen und einem perfekten Kurs wurden dann die Sieger endgültig ermittelt.

IMG 8722IMG 8695

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde alle Preise verteilt. Die Erstplatzierten der beiden Klassen erhielten schöne „Gusti Leder“-Taschen (von unserem Mitglied Christian Pietsch gesponsert; noch einmal DANKE dafür). Ein weiteres Dankeschön geht natürlich an die Rostock Brauerei, welche uns den Bierwagen und einige Preise zur Verfügung stellte. Im Anschluss an die Preisverleihung für die vordersten Boote wurden noch kulinarische Köstlichkeiten aus Warnemünde verlost, um somit allen Teilnehmern noch einmal die Chance auf einen Preis zu ermöglichen.

Der ASVzR war dies Jahr mit 3 Ixylons am Start:

4. Platz Carolin und Gregor Zachäus

12. Platz Karolin und Dirk Kleist

13. Platz Iven Sponholz und Jan-Ole Höppner

Weiterhin waren 2 int14 am Start:

                3. Platz Marten Lau und Florian Steinig

                5. Platz Stefan Lahmer und Wolfgang Albrecht

Alle weiteren Ergebnisse findet ihr auf

http://www.raceoffice.org/event.php?eid=78684950754f206b93bf37 oder xy-class.org

Die Bilder vom Warnemünde-Cup findet ihr unter

https://drive.google.com/folderview?id=0B9rTxc--YEc3ZWF3M2tMR0NUTHM&usp=sharing

Natürlich wäre die Veranstaltung nicht ohne die zahlreichen Helfer möglich. Besonderes Dankeschön geht an Ganter, der die Baltic Sun wieder als Startschiff zur Verfügung stellte und an Siggi Weber, welche mit Karusel wieder das Zielschiff stellte. Sowie an Epi als Wettfahrtleiter, Robert Sattler für die Koordination des Regattamaterial, Eric Kleist für die Auswertung/Anmeldung, Dörthe und Hansi für die Finanzverwaltung und natürlichen an alle anderen die so fleißig geholfen haben.

Wir hatten dieses Jahr wieder eine tolle Veranstaltung mit viel Spaß und super Segelbedingungen.