Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Bericht zum Gründungstag

Liebe ASVer,
seit einigen Jahren bin ich auch im ASV in Rostock zu hause. Ich kenne viele Gesichter und auch die meisten Namen. Wie selbstverständlich gehe ich durch die Bootshalle oder ins Hexenhaus, stelle die Jolle auf die Wiese und mache die UNIVERSITAS II am Steg fest. Ganz selbstverständlich, doch welche Geschichten sind mit mal dem verbunden?
Am vergangenen Montag feierten wir den 98. Gründungstag unseres ASV zu Rostock. Klaus hatte ein paar Bilder und viele Geschichten mitgebracht. Aus heutiger Sicht nicht mehr vorstellbar,

 

  • wie ein Bootstransport nach Ribnitz mit Tieflader und Traktor zu organisieren ist,
  • wieviel Schnaps nötig ist, um die Schutttransporte aus der Altstadt zum ASV zu lenken
    ( heute stehen die Jollen im Sommer und unser Kielschiffe im Winter auf dem so
    aufgefüllten Ufer),
  • wie lange ein Forschungslabor nach Kleber riecht, nachdem der SHANTY Mast dort
    eingewickelt wurde, oder
  • wie man es anstellen muss, um eine Negativform zum Laminieren einiger Vierteltonner
    zu bekommen.


Und die Bilder beweisen es, auch Elfriede und Dietmar waren mal jung und Eddy, Steffen und Klaus natürlich auch. Beeindruckend, wie lange sie den Verein und wie lange der Verein sie begleitet hat.
Es war ein sehr schöner Abend. Danke Klaus, für deinen Chronikeinblick und dem guten Wein, ein Dank an die ROSTOCKER Brauerei für die Hopfengetränke und all die fleißigen Helfer in der
Pantry für die Zubereitung der kleinen Köstlichkeiten.

Joachim Poppe für den ASVzR